Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/diary12

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Tagebuch meines Studienalltags: 3. Eintrag

Liebes Blog-Tagebuch,

heute habe ich meinen Vortrag im Fach 'Vortrags- und Präsentationstechniken' gehalten. Mein Gefühl sagt mir, dass es gar nicht mal so schlecht gelaufen ist. Das Feedback, was ich bekommen habe war größtenteils positiv. Einige haben aber auch bemängelt, dass ich teilweise etwas gelangweilt wirkte und etwas mehr Enthusiasmus zeigen könnte. Da ich eigentlich mit viel Nervosität zu kämpfen habe, hat mich das sehr gewundert! Ich kann mir das nur damit erklären, dass ich versucht habe meine Stimme etwas tief und monoton zu halten da ich sonst Gefahr laufe, dass ich sie eventuell ganz verliere. Das mag natürlich auf den ein oder anderen einen gelangweilten Eindruck machen. Nichtsdestotrotz hat mein heutiger Vortrag eine gute und hilfreiche Erfahrung für mich dargestellt.

Zudem habe ich heute die Veranstaltung 'Übersetzen Französisch-Deutsch' besucht. Für diese Vorlesung müssen wir immer im Vorhinein eine Übersetzung anfertigen, die dann dort besprochen wird. Dabei werden sich verschiedene Lösungsvorschläge angehört um so zum best möglichen Ergebnis zu gelangen. Jeder darf frei seine Meinung zu jeglichen Vorschlägen und Übersetzungsansätzen äußern. Meiner Meinung nach ist dies eine gute Herangehensweise da jeder die Möglichkeit hat sich auszuprobieren und weiterzuentwickeln.

So viel zu meinem heutigen Studientag! Morgen melde ich mich mit Neuem aus meinem Studienalltag zurück

23.5.12 22:43
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Nala25 (24.5.12 16:36)
Das kenne ich nur zu gut;-) Ich mag es überhaupt nicht irgendwelche Vorträge oder Referate zu halten...das ist einfach nicht mein Ding!Ich werde dann krebsrot und rede ganz schnell obwohl ich eigentlich überhaupt keine Person bin, der solche Sachen unangenehm sind.Ich fühle mich da vorne dann immer so verlassen...Naja aber gut das du es durchgezogen hast, das gehört nun mal auch in einigen Berufen dazu:-)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung